14.12.21

Neue Leitung Asset Management Süd

""

München / Frankfurt

Pressemitteilung

OFFICEFIRST: Björn Barmann übernimmt zum Jahreswechsel die Leitung des Asset Managements für die Region Süd

Das Asset Management der OFFICEFIRST Real Estate in der Region Süd verantwortet ab dem 1. Januar 2022 Björn Barmann. Er folgt damit Kristian Nittka, der das Unternehmen zum Jahresende verlässt. Nittka hatte die Position in München seit dem Frühjahr 2018 inne und wendet sich zukünftig neuen beruflichen Herausforderungen zu. Björn Barmann war seit 2015 für den Asset Manager Dream Global tätig. Das Unternehmen wurde Ende des Jahres 2019 von Blackstone übernommen und in die OFFICEFIRST integriert. Zu den früheren beruflichen Stationen des 46jährigen gehören unter anderem BNP Paribas RE und Fortress Investment.

Über OFFICEFIRST

Die OFFICEFIRST Real Estate GmbH gehört zur US-amerikanischen Investmentgesellschaft Blackstone Group und ist für diese als exklusive Asset-Management-Plattform für Büroimmobilien in Deutschland tätig. Derzeit umfasst das betreute Portfolio rund 70 Objekte mit einer Mietfläche von rund 1,5 Millionen Quadratmetern, vornehmlich in den sechs wichtigsten deutschen Metropolregionen. Das Unternehmen unterhält Büros in Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt und München mit insgesamt mehr als 80 Mitarbeitern.

Medienkontakt:
Jürgen Herres
+49 69 606050 1421
juergen.herres@officefirst.com